Surfen im Internet sollte anonym erfolgen. Niemand sollte sich dafür interessieren, warum Sie eine Seite aufsuchen und was Sie dort lesen.

Auf der anderen Seite möchten Betreiber von Webseiten wissen, wo sie ihre Seite verbessern können - damit Sie hinterher finden, was Sie wirklich suchen.

Dafür benötigt jedoch kein Seitenbetreiber Cookies.

Wenn Sie auf meiner Seite surfen, dann weiß ich zwar, dass jemand sich auf der von Ihnen aufgerufenen Seite befunden hat, ich weiß jedoch nicht wer oder woher dieser Jemand kam, noch wird Ihre IP gespeichert. Sie können also ungestört surfen, lesen, Neues entdecken.

Mehr zum Thema Datenschutz finden Sie hier

© Dr. Sandra Hergert 2000 - 2021. All rights reserved. Design & Entwicklung graphicgarden.de